26 | 05 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Skitag, 01.02.14

Auch wenn der Winter heuer nicht wirklich ein typischer Winter ist, fand der "Musi-Skitag" trotzdem statt. Am 1. Februar machte sich der Musikverein um 06:00 Uhr beim Freibadparkplatz auf in Richtung Rohrmoos/Hochwurzn, wo man seit über zehn Jahren den Schitag absolvierte.

Mit von der Partie waren ca. 45 SchifahrerInnen, bestehend aus Mitgliedern und Musikerfreunden. Nach einem kleinen Stau erreichte man gegen 09:15 Uhr Rohrmoos, kaufte die Karten und ab auf die Piste.

Beim Wetterbericht schieden sich die Geister. Während die einen Regen prophezeiten, versprachen die anderen einen schönen, sonnigen Tag. Gut, dass die "anderen" Recht hatten und es ein traumhafter Schitag wurde. Auch gut, dass viele Schifahrer auf die "einen" gehört haben und deshalb die Couch bevorzugten, denn somit hat man sich langes Anstellen bei den Liften erspart.

Am Abend wurde wieder gemeinsam gerodelt. Ca. 10 Schlitten nahmen am Rodel-Spaß teil und lieferten sich einen lustigen aber harten Kampf auf der 45 minütigen Fahrt ins Tal. Die Rodelbahn war trotz der tagsüber warmen Temperatur von +5°C in gutem Zustand, jedoch wurde man durch den nassen Schnee zur Gänze durchnässt.

Nichts desto Trotz fand man sich anschließend in der Tauernalm zusammen und genehmigte sich ein verdientes Abschlussgetränk. Die Busfahrt nach Hause trat man dann gegen 18:30 Uhr an und man erreichte nach etwa drei Stunden Fahrzeit den "Heimathafen" Eferding.

(Bericht von Rainer Meindlhumer)