20 | 10 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Konzert MV Haibach, 12.04.14

Über einen bis auf den letzten Platz gefüllten Saal durfte sich der Musikverein Haibach beim Frühjahrskonzert freuen. Unter den Musikanten waren auch Michael Ahammer und Rainer Meindlhumer, die den Freunden aus Haibach auf den Registern Klarinette bzw. Posaune aushalfen.

Der Auftakt zu diesem Konzertabend war vor allem für einige JungmusikerInnen ein Highlight. Drei Flötistinnen, ein Klarinettist, ein Trompeter und ein Schlagzeuger durften bei den ersten beiden Stücken „Eye of the Tiger“ und „Firework“ zum ersten Mal mit dem großen Orchester auf der Bühne ihr Können unter Beweis stellen.

Das Orchester bot weiters Welthits von Eric Clapton und Michael Jackson, Kinoatmosphäre mit der Filmmusik zu Titanic (begleitet von Szenen aus dem Film), sowie traditionelle Blasmusik in Form der "Katharinen Polka". Für besondere Begeisterung bei den Besuchern sorgte ein Schlagzeuger-Solo am Xylophon bei dem Stück „Erinnerung an Zirkus Renz“ und eine Gesangseinlage bei der Nummer „Bergwerk“ von Rainhard Fendrich.

Weiters gab es zahlreiche Ehrungen für bestandene Leistungsabzeichen und langjährige Mitgliedschaften im Verein. Spezieller Dank gilt Kapellmeisterin Daniela Mühlböck, die in den Wochen zuvor mit sehr viel Geduld und Einsatz ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzertprogramm einstudiert hat.

(Bericht von Rainer Meindlhumer und MV Haibach)