20 | 10 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Stabführer Helmut Rittenschober ließ um 09:15 antreten und man begab sich zur Aufstellung am oberen Stadtplatz, wo bereits dutzende Firmlinge warteten. Mit den Wertungsmärschen "47er Regimentsmarsch" und "Erzherzog Albrecht" marschierte man zur Stadtpfarrkirche.

Im Anschluss an den Umzug traf man sich am Parkplatz beim Bräuhaus, wo man die Generalprobe für die Marschwertung absolvierte. Ein einsatzstarkes - wenn nicht sogar das einsatzstärkste - Wochenende für den Musikverein Eferding.

(Bericht von Rainer Meindlhumer)