15 | 08 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Marschwertung Hartkirchen, 08.06.14

Beim Bezirksmusikfest 2014 gelang dem Musikverein Eferding bei der Marschwertung am 08.06.14 ein Ausgezeichneter Erfolg mit sagenhaften 93,35 Punkten. Ein Ergebnis in der Höhe konnte man zuletzt vor zehn Jahren, ebenfalls in Hartkirchen, einfahren. Offensichtlich ein gutes Terrain, auf dem nach der Wertung ausgiebig gefeiert wurde.

Heuer wurden etwas weniger Marschproben als sonst abgehalten. Man trainierte viel an der Basis und hatte Zeit, um auch auf Details einzugehen, da man heuer kein Showprogramm einstudieren musste. Dies zeigte sich als erfolgreich und man konnte das Geübte bei der Wertung großteils umsetzen. Dabei war man im Vorfeld eher skeptisch, da die Probenanwesenheit eher durchschnittlich war und, da man fünf neue MusikerInnen in der Marschformation hatte, die bisher bei keiner Wertung dabei waren.

Aber Anna Kneidinger (Querflöte), Julia Kneidinger (Klarinette), Stefanie Furthmüller (Querflöte), Elke Scheuringer (Marketenderin) und Florian Heiss (Flügelhorn) machten ihre Sache ausgesprochen gut und konnten so zur Auszeichnung beitragen.

Bei der Wertung in Grieskirchen am 27. Juni ist man ebenfalls vertreten, wenn auch nur als Gastkapelle ohne Bewertung. Das Marschier-Ziel für heuer ist erreicht, wenn nicht sogar übertroffen worden und man kann sich nun voll und ganz auf das Bräuhaus-Open-Air Konzert am 12. Juli 2014, 20:00h konzentrieren.

(Bericht von Rainer Meindlhumer)