15 | 08 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Ab 14:00 konnte man das 6000 Quadratmeter große Areal bereits besichtigen oder in der Werkstatt kulinarische Köstlichkeiten von Anton Riedl aus Fraham genießen. Um 17:00 begann die offizielle Eröffnungsfeier, an der viele prominente Gesichter aus Politik und Alltag teilnahmen. Es kamen einige Festredner zu Wort und berichteten über den Bau. Im Vorfeld und zwischen den Reden gab der Musikverein einige Märsche zum besten und sorgte für kurzweilige Auflockerung.

Nach der feierlichen Segnung durch die Pfarrer Stöllnberger und Hanek wurde symbolisch für die Eröffnung ein rotes Band durchschnitten und man konnte wieder zum geselligen Teil des Abends überschreiten. Der Musikverein Eferding wurde anschließend von der Country-Band "Nashville" abgelöst. Die vier Musiker aus Gmunden kannte man bereits von der Sympathicus Landeswahl, wo sie den 5. Platz erreicht haben.

Die Stimmung in der Halle war ausgezeichnet und so feierte man noch länger in die Nacht. Um 22:00 gab es als letzten offiziellen Programmpunkt ein Feuerwerk zu bewundern, mit dem der Einweihungsprozess endgültig abgeschlossen war.

(Bericht von Rainer Meindlhumer)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!