18 | 09 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Wahlkundgebung ÖVP, 17.09.15

Rund eine Woche vor der Gemeinderats- und Landtagswahl feierte die ÖVP in Eferding ihren Wahlabschluss im Kulturzentrum Bräuhaus. Neben zahlreichen Besuchern fand sich auch der Musikverein Eferding im Veranstaltunssaal ein und lockerte mit traditionellen Märschen das Programm auf.

Alle ÖVP Bürgermeisterkandidaten des Bezirks, drei mögliche Abgeordnete im Landtag und schließlich auch Landeshauptmann Josef Pühringer beehrten die Veranstaltung, die durch ein Konzert von Manuel Ortega eröffnet wurde.

Von ca. 19-20 Uhr spielte der Musikverin Eferding zahlreiche Märsche zwischen den Interview-Runden und sorgte so für einen angenehmen Programmablauf. Gegen 20:45 verließ man geschlossen das Bräuhaus und begab sich zur Probe, wo man gegen 22:30 noch vom Landeshauptmann persönlich besucht wurde. Zusammen mit dem Eferdinger Bürgermeisterkandidaten Severin Mair und dem gesamten Wahlkampfteam gesellte sich der Oberste des Landtags zu den Musikern und verbrachte rund eine Stunde im Musikheim. Zudem gab es Geschenke für drei Geburtstagskinder des Musikvereins, Sonja Stachel, Lisa Kaisermayr und Albert Maringer.

Besonders amüsant zeigte sich der ÖVP Politiker als er eine Kaffeetasse herschenkte: "Wenns dann mal an Kaffee trinken, dann denkens an den 'kleinen Schwarzen', von dems die Tasse bekommen haben"

(Bericht von Rainer Meindlhumer)

Copyright MV Eferding