20 | 09 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Faschingsdienstag, 09.02.16

Das Ende der Faschingszeit stand an und es wurde noch einmal gefeiert. Beim ersten "CO2-neutralen Faschingsumzug" in Eferding sorgten 13 Gruppen für reges Treiben.

Angeführt vom Musikverein Eferding, der unter dem Motto "Kitzbühler Abfahrer" verkleidet war, marschierte man bunt kostümiert vom Freibadparkplatz zum Stadtplatz, wo man noch mehrere Runden drehte. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das Spektakel rund um den Veranstaltungsplatz, wo die Gaukler Speisen und Getränke vorbereitet haben.

Nach einer Tanz-Einlage der Kindergarde wurden die teilnehmenden Gruppen prämiert. Der Musikverein wurde sensationell mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Den sieg in dieser Wertung sicherten sich die Schaunburgteufel als "Schlümpfe".

(Bericht von Rainer Meindlhumer)

Copyright MV Eferding