24 | 05 | 2018

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Mostevent Stroheim, 24.04.16

Die erste Ausrückung der "4070er", der Frühschoppen-Abordnung des Musikvereins Eferding, fand beim Mostevent in Stroheim statt, wo man den Frühschoppen am Sonntag spielte. Keine unbekannte Aufgabe für die 15 Musiker, die bereits zum dritten Mal in diesem Rahmen auftraten.

Um 10:30 startete man mit dem "Bürgerwehr Marsch" in das neue Frühschoppen-Jahr. Zusammen mit dem Humoristen Fritz Renhart sorgte man rund zweieinhalb Stunden für Unterhaltung im Stadl beim Oberschönbichler in Kleinstroheim.

Für eine Premiere bei den "4070ern" sorgte diesmal das Tuba-Register. Erstmals trat man mit drei Tubisten bei einem Frühschoppen auf. Mario Raab, Wolfgang Traunmüller und der Wiedereinsteiger Gerhard Giglleitner sorgten für das musikalische Grundgerüst bei den gespielten Stücken. Ebenfalls seinen Premieren-Auftritt absolvierte Sebastian Wimmer (Posaune).

Ein weiterer Auftritt für die Abordnung ist schon in Aussicht. Beim Frühschoppen von Spar-Pächter Wolfgang Boldog wird man die "4070er" am 7. Mai wieder live erleben können.

(Bericht von Rainer Meindlhumer)

Copyright MV Eferding